… Meeresklima pur ~ wohltuend für Körper, Geist und Seele. Entspannt eingehüllt in kuschelige Decken, einfach mal durchatmen in natürlicher Salzluft im Berg. Vergessen Sie den Alltag ~ träumen oder den beliebten Entspannungskonzerten lauschen… Zeit für sich genießen…

Salzheilstollen Berchtesgaden

Kontakt

Bergwerkstraße 85, 83471 Berchtesgaden
+49 8652 979535
www.salzheilstollen.com

Die Idee einen Heilstollen einzurichten kam dem Mediziner Dr. Schütz aus Berchtesgaden, während er als Kriegsgefangener in Wieliczka bei Krakau (Polen) in einem Salzbergwerk Kranke versorgte und feststellte, dass die Gesundung sehr viel rascher eintrat, als er es bisher erfahren hatte. Der Heilstollen in seiner heutigen Gestalt besteht seit 1990 und ist der einzige in Westeuropa. Nachdem der Heilstollen einige Jahre von einer Klinik in Berchtesgaden betrieben wurde, wurde er im Jahr 2002 von der Heilstollen Berchtesgaden GmbH unter Leitung von Dr. Wolf Bürklin übernommen.

Der Salzheilstollen ist von einem riesigen Salzstock eingefasst. Im Obersalzberg wird seit ca. 500 Jahren Salz abgebaut. Noch heute werden ca. 500.000 Tonnen Sole jährlich gewonnen und nach Bad Reichenhall gepumpt, um dort zu Salz verarbeitet zu werden. Bei dieser Menge wird der Salzstock noch über 200 Jahre hinweg den Abbau ökonomisch gestatten. Im Salzbergwerk befindet sich auch ein Salzmuseum, das jährlich von mehreren hunderttausend Besuchern aufgesucht wird.